Das Beratungshonorar ist sozial ausgewogen.
Es orientiert sich an ihrem Einkommen,
sodass es kaum eine Frage der Kosten ist
Veränderungen in die Wege zu leiten.

 

Pro 100 € Monastseinkommen
beträgt das Beratungshonorar

2€ pro Stunde

Bei 1000€ Einkommen
kostet die Stunde 20€

 

Sie benötigen selbstverständlich keinen Lohnzettel !

Das Honorar wird im Rahmen
des Erstgesprächs auf Grund Ihrer
Angabe vereinbart.

Im übrigen gehe ich davon aus,
dass durch unsere gemeinsame Arbeit nicht nur Ihre Kompetenz und Zufriedenheit steigt, sondern ebenso die Chance auf finanziellen Erfolg.

FÜR MITGLIEDER DER SELBSTHILFEGRUPPE LOT-AUSTRIA
(Österreichische Selbsthilfegruppe COPD, Lungenfibrose und Langzeit-Sauerstoff-Therapie)

IST DIE BERATUNG UND HILFE KOSTENLOS